Eine Benefizveranstaltung zugunsten des Rechtshilfefonds für verfolgte türkische Journalisten Bei der Veranstaltung „Was gibt’s denn da zu lachen?!“ in Köln sind für den Rechtshilfefonds des KulturForums TürkeiDeutschland für politisch Verfolgte in und aus der Türkei 1100 Euro zusammengekommen. Ein großes „Danke schön“ an das Publikum für diese hervorragende Unterstützung! Aber auch an Josef Rayes, der sein „Consilium – Restaurant Café Bar“ der Veranstaltung zur Verfügung gestellt hat. Und LAST BUT NOT LEAST bedanken wir uns natürlich herzlichst bei Frank Überall, Ralf Kabelka und dem Musiker-Duo „Anyway“ von Nici Liebrich & Franco Clemens, die diesen wunderbaren Abend zugunsten des Rechtshilfefonds auf die Beine gestellt haben. Veranstaltungsort: Rathaus – Restaurant – Consilium, Köln