Wohin geht das „Land der unbegrenzten Widersprüche“? Der bekannte Türkei-Experte und ehemalige Redaktionsleiter bei der Deutschen Welle, Baha Güngör, ist ein scharfer Verfechter der Presse- und Meinungsfreiheit. In seinem aktuellen Buch „Atatürks wütende Enkel“ analysiert er die aktuelle Lage in der Türkei, erörtert die Ursachen und erläutert mögliche künftige Entwicklungen.

Moderation: Aydın Üstünel (DW Deutsche Welle, Cosmo)

Mittwoch, 28. März, 19:30 Uhr
Alte Feuerwache Köln
Melchiorstraße 3,50670 Köln

Eintritt: 5 Euro

Kein Vorverkauf, aber Anmeldung unter info@das-kulturforum.de möglich